News

Diese Aufsatzsammlung beleuchtet die önologischen und ökonomischen Auswirkungen des Klimawandels im Weinbau. Insgesamt 10 Beiträge decken ein breites Themenspektrum ab, das geographisch von Österreich, über Südafrika und Südamerika bis Australien reicht. Österreich betreffend sind die Bundesländer…

Screenshot

Die neue Web-Applikation  GeoSphere Maps ist kürzlich online gegangen. Mit https://maps.geosphere.at lassen sich interaktive, geowissenschaftliche Inhalte aus den Bereichen Geologie, Naturgefahren, Geophysik, Hydrogeologie, Rohstoffgeologie über ein Map Interface erkunden. Das Angebot richtet…

Porträt

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der GeoSphere Austria gratulieren Godfrid Wessely zum 90. Geburtstag am 13. Jänner 2024. Wessely, langjähriger Mitarbeiter der OMV Aktiengesellschaft, ist Korrespondent (1979) und Träger der Haidinger-Medaille (1989) der Geologischen Bundesanstalt. Er gehört zu…

Screenshot

Von 22.–23. April 2024 findet der "1. Wiener Rohstofftag" der GeoSphere Austria statt, zu dem wir Sie herzlich einladen teilzunehmen und mitzuwirken! Veranstaltungsort ist die GeoSphere Austria, Neulinggasse 38, 1030 Wien, Österreich. Der diesjährige Schwerpunkt ist der kritische Rohstoff…

Das jährlich stattfindende Steiermark-Kooperationstreffen der GeoSphere Austria (organisiert von der KE Rohstoffgeologie) mit Kollegen von Joanneum Research und Universalmuseum Joanneum aus Graz fand dieses Jahr von 28. bis 29. November an der GeoSphere Austria in Wien statt. Im Rahmen eines…

Cover

Wer meint, dass es sich bei dem kleinformatigen Buch „Die Gesteine Deutschlands“ von Heinrich Becker „nur“ um ein Buch mit Gesteinsbildern und Namen handelt, irrt. Alleine der Untertitel, „Fundorte – Bestimmung – Verwendung“, zeigt, dass es hier um mehr geht. Am Beginn steht eine Einführung, die…

Profil

Das Department Rohstoffgeologie und Geoenergie der GeoSphere Austria lädt am Dienstag, den 12. Dezember 2023, um 15:00 Uhr im Vortragssaal der GeoSphere Austria, Neulinggasse 38, 1030 Wien zum Vortrag: „Geologie des Inntals als Grundlage für die Exploration tiefer geothermaler Energie“. Vortragen…

Cover

Horst Peter Hann, langjähriger Dozent an der Universität Tübingen im Bereich der Geowissenschaften, verfügt als Lehrender, wie auch als kartierender Geologe und als Autor von über 100 Publikationen über einen fundierten Erfahrungsschatz bei geowissenschaftlichen Themen. Die nunmehr 3. Auflage des…

Geologische Karte

Mit den Kartenblättern 5 Gmünd, 21 Horn, 32 Linz und 68 Kirchdorf an der Krems sind vier neue GEOFAST Kartenblätter im Maßstab 1:50.000, die aus ausgewählten Archivunterlagen der GeoSphere Austria zusammengestellt wurden, erschienen. Die Kartenblätter sind erhältlich über den Webshop

Buchumschlag

Hans Egger, langjähriger Mitarbeiter der Geologischen Bundesanstalt und erfahrener Geologe der Ostalpen, hat in seinem jüngsten Buch, das er seinem Lehrer und Freund Herbert Stradner (1925–2022) widmet, eine packend zu lesende Geologie der Ostalpen geschrieben. Dafür wählte er einen…

Am 22. Juli 2023 fand im Gasthof Hiasn in Bad Ischl-Perneck die Buchpräsentation der Geologische Spaziergänge „Via Salis“ durch die beiden Autoren Hans Kranabitl und Harald Lobitzer statt, an der mehr als 60 begeisterte Personen teilnahmen. Die Interessensgemeinschaft Mitterbergstollen (IGM)…

Via Salis Bad Ischl (Salzkammergut, Oberösterreich)

Im großen Schaufenster am Standort Neulinggasse 38 der GeoSphere Austria wird ab Juni 2023 mit Texttafeln und interessanten Schaustücken über Quarzrohstoffe informiert. Wir alle kennen Quarz als Bergkristall. Doch wissen wir auch wofür Quarz in seinen verschiedenen Erscheinungsformen, z.B. als…

Das technische Büro für Geologie der WGM (Wiener Gewässer Managment GesmbH) erarbeitete im Auftrag der Stadt Wien – Wiener Gewässer – ein Schichtmodell des hydrogeologischen Untergrundes der Stadt durch die akribische Auswertung von Aufschlüssen wie Brunnenbohrungen, Grundwassermessstellen und…

Dieser Sammelband mit dem Titel „Wasser in Gebirgsräumen – Disaster Risk Management: Transdisziplinäre Studien aus Österreich“, herausgegeben von Daniel Elster (GeoSphere Austria), Kay Helfricht (Österreichische Akademie der Wissenschaften) und Walter Seher (Universität für Bodenkultur Wien),…

Am Wiener Erdwärmetag, am 19. Juni 2023, präsentierten Expertinnen und Experten aktuelle Projekte und Forschungen zu Geothermie in Wien, unter anderem zu Themen wie „Nachhaltige Umrüstung von Bestandsgebäuden“ und „Energieeffiziente Errichtung von Neubauten“. Den Wiener Erdwärmetag veranstaltete…

Am 14. Juni 2023 fand im Parlament ein Informationstag der UniNEtZ-Kooperation zum Sustainable Development Goal (SDG) 6 statt, an dem die GeoSphere Austria durch Annett Uhman und Gerhard Schubert vertreten war. Unter den von den Vereinten Nationen definierten Zielen für Nachhaltige Entwicklung…

Personengruppe

Erstmalig nach pandemiebedingter Unterbrechung, wurde das Energierohstoff Referat wieder in Präsenz in der Neulinggasse 38 in Wien abgehalten. Das Department Rohstoffgeologie und Geoenergie der GeoSphere Austria präsentierte dabei die Erdöl- und Erdgasdaten Österreichs für das abgelaufene Jahr 2022.…

Am 6. Mai 2023 ist Josef Zagler im 97. Lebensjahr verstorben. Josef Zagler wurde am 8. März 1927 in Wolfpassing (Niederösterreich) geboren und war von 1976 bis zu seiner Pensionierung im Jahr 1986 an der Geologischen Bundesanstalt (GBA). Er war als Laborant dem Labor der Fachabteilung…

Am 23. Juli 2022 ist Dr. Herbert Stradner verstorben. Herbert Stradner wurde am 23. Mai 1925 in Pirawarth (heute: Bad Pirawarth) in Niederösterreich geboren. Nach dem Schulabschluss 1943 begann er das Studium der Medizin an den Universitäten Wien und Innsbruck. Während des Zweiten Weltkriegs war…

Fünf Personen

Beim Österreichischen Bergbautag 2023 in Pörtschach (Wörthersee; 25. – 27. April 2023) war die GeoSphere Austria mit vier Vorträgen aus den Forschungspartnerschaften Mineralrohstoffe (kurz: MRI) vertreten. Es wurden die Ergebnisse von abgeschlossenen Projekten zur Erkundung von Wolfram- und…

Geologische Karte

Mit den Kartenblättern 1 Neuhaus, 4 Gratzen, 126 Radstadt und 181 Obervellach sind vier neue GEOFAST Kartenblätter im Maßstab 1:50.000, die aus ausgewählten Archivunterlagen der GeoSphere Austria zusammengestellt wurden, erschienen. Die Kartenblätter sind erhältlich über den Webshop oder im G…

Personengruppe

Das Kunst Haus Wien lud am 19. April 2023 in Kooperation mit dem Kurier im Rahmen der Ausstellung „Mining Photography - Der ökologische Fußabdruck der Bildproduktion“ zu einem Future Talk mit dem Thema „Rohstoffe, Digitalität und die Folgen“. Neben Holger Paulick, dem Leiter des Departments für…

Cover

Johannes Seidl, Vera M.F. Hammer, Fritz F. Steininger & Robert Krickl legen in diesem Band eine textkritische Edition der ersten Vorlesung über Mineralogie für Studenten in Wien vor. Wilhelm Carl von Haidinger (1795-1871) hielt diese Lehrveranstaltungen über Oryktognosie (veraltet für Mineralogie)…

Hermann Häusler präsentiert mit seiner Publikation "Zur Hydrogeologie der schwebenden Grundwasserkörper unter den Salzlacken des Seewinkels (Nördliches Burgenland, Österreich)" auf 152 Seiten erstmals Untersuchungsergebnisse über die schwebenden Grundwasserkörper unter den Salzlacken im Gebiet des…

Am 11. April 2023 ist Dr. Herbert Summesberger verstorben. Herbert Summesberger wurde am 9. Juli 1939 in Wien geboren, besuchte in Baden (Niederösterreich) Volksschule und Gymnasium (Matura 1957). Ab dem Wintersemester 1957/58 studierte er Geologie, Paläontologie, Mineralogie und Petrographie an…

Die GeoSphere Austria, Department für Rohstoffgeologie & Geoenergie, lädt zu folgender Veranstaltung ein: Energierohstoff Referat Erdöl- Erdgasdaten Österreich und weltweit 2022 Wann: Dienstag, 16. Mai 2023, 15:00 Uhr Wo: Vortragssaal der GeoSphere Austria, Neulinggasse 38, 1030 Wien …

Als eines der Resultate des FWF-Projektes „CarVin: Steindenkmäler und Steingewinnung im Raum Carnuntum – Vindobona (Interdisziplinäre Auswertung einer archäologischen Fundgattung)“, an dem auch die Geologische Bundesanstalt in den Jahren 2014 bis 2018 beteiligt war, ist aktuell eine Publikation im…

Löss und Wein im Hohlweg Zellergraben (Furth bei Göttweig)

Unter dem Titel „The lithostratigraphic units of Austria: Cenozoic Era(them)“ gab Werner E. Piller Band 76 in der Reihe „Abhandlungen der Geologischen Bundesanstalt“ heraus. Der Katalog känozoischer lithostratigrafischer Einheiten Österreichs aus der/dem känozoischen Ära(them) mit 357 Seiten wurde…

Porträtfoto

Am 25. Februar 2023 ist Univ.-Prof. Dr. Elisabeth Charlotte Kirchner verstorben. Elisabeth Uhlich wurde am 7. Mai 1935 in Deutschfeistritz (Steiermark) geboren. Sie wuchs mit ihrer um vier Jahre jüngeren Schwester Gerlinde in Zeiten der Entbehrungen auf. 1949 vollendete sie die Pflichtschulzeit. Es…

Porträtbilder von Wilhelm Haidinger und Karl Kreil

Im Beitrag vom 16. Jänner 2023 seines BLOGS Wissenschaftsgeschichte(n) betrachtet Thomas Hofmann die Wurzeln der GeoSphere Austria. Ausgehend vom Begriff „Geosphere“, den der Ire Hugh Doherty 1864 erstmals verwendete, wird eine Brücke zu Eduard Suess geschlagen, der 1875 die Atmosphäre, die…

Porträtfoto

Am 29. Dezember 2022 ist em.o.Univ. Prof. Dr. Erich Thenius verstorben. Erich Thenius wurde am 26. Dezember 1924 in Opatija (Abbazia) in Kroatien geboren. Er studierte ab 1942 an der Universität Wien Zoologie, Botanik, Geologie, Paläontologie, Anthropologie, Petrographie, Chemie und Mineralogie und…

Stadtplanausschnitt

Im Rahmen einer Radiosendung in Ö1 sowie eines Artikels vom 29. November 2022 unterstricht Gregor Götzl (Geologische Bundesanstalt; GBA) die Möglichkeiten der Geothermie für die städtische Energiewende. Beispielhaft wird auf das Projekt „Smart Block Geblergasse“ im 17. Wiener Gemeindebezirk…

Bohrkernentnahme und Lagerung in Kisten

Die wissenschaftliche Auswertung eines 80m langen Bohrkerns aus dem Garten der Geologischen Bundesanstalt (GBA) brachte in den 10,4 Millionen Jahre alte Ablagerungen des einstigen Pannonsees Belege des Ur-Wienflusses und des Ur-Liesingbaches. Die beiden Flüsse mündeten vom Wienerwald kommend in…

Zwei Fotos des Geehrten

Im Rahmen der 160 Jahrfeier des Instituts für Geologie der Universität Wien am 24. November 2022 wurde Univ. Prof. Dr. Ali Mehmet Celâl Şengör (Istanbul) durch den Präsidenten der Österreichischen Geologischen Gesellschaft (ÖGG), Peter Krois, die Eduard Sueß-Medaille überreicht. Der Geehrte ist…

Vortragender Wolfgang Lenhardt

Am Donnerstag den 24. November 2022 wurde an der Geologischen Bundesanstalt (GBA) Wolfgang Lenhardt, langjähriger Leiter der Abteilung Geophysik an der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG), mit einer Festveranstaltung verabschiedet. Nach einleitenden Worten von Robert Supper…

Korrespondentin und Korrespondenten mit Vizedirektor

Am Donnerstag den 24. November 2022 wurden Marianne Klemun (Universität Wien) und Christa Hammerl (ZAMG) zu Korrespondentinnen und Hermann Häusler (Universität Wien), Clemens Reimann (Wien, ehemals Norwegischer geologischer Dienst), Mathias Harzhauser (Naturhistorisches Museum) sowie Wolfgang…

Cover

GELMON 2022 – 6th International Workshop on Geoelectrical Monitoring Book of Abstracts

Screenshot

In einem Fernsehinterview vom 14. November 2022 mit dem TV-Senders Puls4, erläutert unser Mitarbeiter Gregor Götzl in seiner Funktion als Experte für Geothermie und Vorstandsmitglied des Vereins Geothermie Österreich das Potenzial der Tiefengeothermie in Wien und Österreich für die Energiewende.…

Bibliothekar

In Folge 21 des APA Podcast „Nerds mit Auftrag“ plaudert Thomas Hofmann, Bibliothekar an der Geologischen Bundesanstalt (GBA), Buchautor und Blogger, aus dem Nähkästchen. Es geht um Überraschungen im Bibliotheksalltag der GBA, um Dinge, die man als Autor besser verschweigt und die Antwort auf die…

Firmenlogo und Jubiläumslogo

Der Europäische Dachverband Eurogeosurveys (EGS) veranstaltete am 27. Oktober 2022 in Brüssel zum 50-jährigen Bestehen eine Festveranstaltung, bei welcher auf die bisherigen Errungenschaften hingewiesen wurde als auch die künftigen Arbeitsschwerpunkte wie etwa Geoenergie, Grundwasser,…

Geologische Karte

Bearbeitet von Alfred Gruber, Rüdiger Henrich & Michael Lotter. Das von Blatt 114 Holzgau abgedeckte Gebiet inkludiert zum Teil Gebiete in Bayern entlang der Ostrach bis zur Höfats in den Allgäuer Alpen. Es wird nahezu ausschließlich aus oberostalpinen Einheiten aufgebaut. Gesteine des…

Cover

Die Erläuterungen zur Geologischen Karte von Blatt 88 Achenkirch (1:50.000) beinhalten neben einer umfangreichen Darstellung der Legendeneinträge auch Kapitel über den geologischen Bau, die Entwicklungsgeschichte, Ingenieurgeologie und geogene Naturgefahren, Moore, Hydrogeologie, Karstformen und…