Programme plan

The programme plan contains all the planned projects of the Geological Survey, according to the "Forschungsorganisationsgesetz" (Research Organization Act). The current programme plan of the Geological Survey covers the years 2014 - 2017.

The geoscientific land survey is the most important activity of the survey. The solution of many applied-geological issues is based on the acquired data of the land survey. For the first time a classification and assignment of projects to "supporting basic research", "applied and use-oriented research" and "methodological and experimental development" is made. The latter shows the innovative capacity of the survey", while the projects of land survey show the continued development of geoscience knowledge base of the country.

The Geological Survey makes every effort to calculate realistic planning horizons for all projects concerning staff and time. In particular, this concerns the geological mapping as a base for all further activities. Scheduled date for start and completion of projects are given.

In diesem Zusammenhang muss auf die Personalsituation der Geologischen Bundesanstalt hingewiesen werden, die durch kontinuierliche Kürzung von Planstellen in eine Situation gebracht wurde, in der die gesetzlichen Aufgaben, die für unsere Gesellschaft von großer Wichtigkeit sind, bald nicht mehr erfüllt werden können. Der gewählte Ausweg, Leistungen für den vom Gesetzgeber festgelegten Aufgabenbereich der GBA über Projektfinanzierungen abzuwickeln oder mittels Werkverträgen nach außen zu vergeben, ist riskant, da diese Finanzierung mittelfristig nicht gesichert ist. Eine Gesellschaft, die die Bewältigung lebenswichtiger Aufgaben von kurzfristig aufgebrachten Projektgeldern abhängig macht, gefährdet ihre Existenzgrundlagen.

Ein detaillierter Finanzplan, unterschieden nach Betriebskosten und Investitionen ist beigeschlossen. Darin werden die auf die einzelnen Arbeitsjahre entfallenden Finanzaufwendungen für operative Kosten und Investitionen aufgelistet. Die jährlich zugewiesenen Budgetmittel der letzten Jahre waren für unsere Aufgaben ausreichend, besonders da die vorgesetzte Behörde der GBA eine gewisse Flexibilität zugestand. Budgetmittel in gleicher Höhe wie bisher sind notwendig, um den vorgelegten Porgrammplan mit allen aufgelisteten operativen Tätigkeiten in der von der GBA erwarteten Qualität und Professionalität erfüllen zu können.

» Fortschreibung 2018 des Programmplans 2014–2017
» Programmplan 2014–2017
» Fortschreibung des Businessplans 2010-2012
» Businessplan 2010-2012
» GBA Strategie 2010
» GBA Zieldefinition 2010
» Businessplan 2006-2008