Textpublikationen

Erläuterungen zur geologischen Themenkarte Thermalwässer in Österreich 1 : 500 000

Die vorliegende Karte zu den heimischen Thermalwasservorkommen sowie beiliegende Erläuterungen wurden im Rahmen eines Projekts der Geologischen Bundesanstalt (GBA) mit dem Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW) erstellt.

Gosau (Salzkammergut, Oberösterreich) und Rußbach am Pass Gschütt (Tennengau, Salzburg)

Band 70

GeoMol – Geologische 3D-Modellierung des österreichischen Molassebeckens und Anwendungen in der Hydrogeologie und Geothermie im Grenzgebiet von Oberösterreich und Bayern

Markante Gesteine des Waldviertels – Die Gesteinsstelen vor dem Krahuletz-Museum in Eggenburg

Rocky Austria

Geologie von Österreich - kurz und bunt

Erläuterungen zu Blatt 122 Kitzbühel



News

05.07.2017

Multithematische Geologische Karte von Österreich 1:1.000.000

Die neuartige Webapplikation „Multithematische Geologische Karte von Österreich 1:1.000.000“ bietet  neben der geologischen Grundkarte über ihre zahlreichen Themenebenen erstmalig einen Online-Zugriff auf Informationen zum geologischen Untergrund der jungen Sedimentbecken, zu den...» mehr

03.07.2017

Neuerscheinung: Arbeitstagungsband 2017

Der unter der Redaktion von Ingeborg Wimmer-Frey, Alexander Römer & Christoph Janda entstandene Tagungsband zur Arbeitstagung 2017 der GBA enthält 80 Beiträge zu den Angewandte Geowissenschaften an der GBA. Zudem finden sich die Exkursionsführer zu den im Rahmen der Tagung besuchten...» mehr

03.07.2017

Neuerscheinung: Berichte Band 119

Peter DannerDie Neuordnung der Großdeutschen Höhlenforschung und die Höhlenforschung in Salzburg von 1938 bis 1945. Webshop » mehr

26.06.2017

Erdöl-Erdgasdaten 2016

Die Geologische Bundesanstalt hat am 16. Mai 2017 im Rahmen des Erdölreferates die offiziellen Erdöl- und Erdgasförderstatistiken für Österreich veröffentlicht. Dabei wurden nicht nur die Zahlen des abgelaufenen Jahres vorgestellt, sondern auch die internationalen Förderzahlen präsentiert.Sie...» mehr

30.05.2017

Internationale Geodaten-Experten tagen an der GBA

Die Geologische Bundesanstalt (GBA) war von 23. Mai bis 2. Juni der Brennpunkt internationaler Meetings und Veranstaltungen zum Thema Geodatenmanagement.Die OneGeology TIG (Technical Implementation Group) tagte am 23. und 24. Mai an der GBA unter der Leitung von James Passmore (BGS -...» mehr

10.05.2017

em. o. Univ.-Prof. Dr. Helmut W. Flügel (1924–2017)

Am 6. Mai 2017 ist em. o. Univ.-Prof. Dr. Helmut W. Flügel verstorben. Geboren wurde Flügel am 18. August 1924 in Fürstenfeld in der Oststeiermark. Im Wintersemester 1942/1943 belegt er Geologie an der Karl-Franzens-Universität in Graz und wird 1943 zum Kriegsmilitärdienst einberufen. Ende April...» mehr

06.04.2017

GELMON 2017

Die Geologische Bundesanstalt veranstaltet von 22. November – 24. November den 4. Internationalen Workshop über Geoelektrisches Monitoring. Die Veranstaltung findet in den Kommunikationsräumen des BMWFW (Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft), Freyung 3, 1010 Wien, statt.In...» mehr

03.04.2017

Neuerscheinung: 4 Geofast Kartenblätter

Vier neue GEOFAST Kartenblätter im Maßstab 1:50.000, die aus ausgewählten Archivunterlagen der Geologischen Bundesanstalt zusammengestellt wurden, sind nun verfügbar. Dabei handelt es sich um die Kartenblätter:  2 Kuschwarda,  3 Wallern,13 Engelhartszell und14 Rohrbach...» mehr

03.04.2017

Neuerscheinung: Geology in History

Die Geologische Bundesanstalt hat sich an diesem Buch das vom Dachverband der Europäischen Geologischen Dienste (EuroGeoSurveys) herausgegeben wurde mit dem Artikel „Eduard Suess: The father of Urban Geology and the needs of the Industrial Age as a trigger for the Geoscience“ beteiligt.» mehr

28.03.2017

GeoSciML-Datenstandard wird offiziell

Am 15. März 2017 gab das Open Geospatial Consortium (OGC®) bekannt, dass die "GeoScientific Meta Language" (GeoSciML in der Version 4.1) mit vollständiger Dokumentation als OGC-Standard genehmigt und veröffentlicht wurde. Der OGC-GeoSciML Standard definiert ein Datenmodell (Application...» mehr

21.03.2017

Besuch von Vertretern des Geologischen Dienstes des Iran an der GBA

Am 27. Februar fand im Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW) ein Workshop zum Thema „Efficient Technologies and Mining“ mit 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus dem Iran und Österreich statt. Veranstalter war die Abteilung III/7 – Roh- und Grundstoffpolitik im...» mehr