Dr.

Beatrix Moshammer

Abteilung » Rohstoffgeologie
Kontakt
Telefon: +43 (1) 712 56 74 - 316
Fax: +43 (1) 712 56 74 - 56

Aufgabenbereiche


  • Rohstoffgeologie / Karbonatgesteine (Marmor, Kalkstein, Dolomit, Mergel)

  • MinroG-Verfahren für Kalkstein, Dolomit, Mergel, Steinsalz, Gips/Anhydrit

  • Auskünfte über Karbonatrohstoffe

1978 – 1987
Studium Erdwissenschaften (Studienzweig Geologie Paläontologie) Karl Franzens Universität Graz. Dissertation „ Zur Kenntnis des Paläozoikums im Nordabschnitt des Trögernbaches (Karawanken).“

1988 – 1991
Kartierung, Kartenkompilation für ÖMV-AG

1993 – 2000
Angestellt an der Geologischen Bundesanstalt im Rahmen der Teilrechtsfähigkeit in der Fachabteilung Rohstoffgeologie

Ab 2000
Vertragsbedienstet in der Fachabteilung Rohstoffgeologie der Geologischen Bundesanstalt

MOSER, M., MOSHAMMER, B. & GÖRÖG, Á. (im Druck): Reitbauernmauer Formation: Biostratigrafische und Lithostratigrafische Neudefinition des "Mikritooidkalkes" im Bajuvarischen Deckensystem (Nieder- und Oberösterreich).- Jb. Geol. B.-A., Wien.

 

SCHLAGINTWEIT, R. & MOSHAMMER, B. (im Druck): Middle Jurassic assemblage of calcareous trochospiral Foraminifera from a fissure filling in the Vils Limestone at its type area (Tyrol, Austria).- Jb. Geol. B.-A., Wien.

 

INSULANDER, S., KRONBERGER, M., MOSHAMMER, B. & MOSSER, M. (in print): Stone Objects from Vindobona (Austria): Provenance of local stone in a historico-economical setting.- Etudes et Documents. Archéologie (Service Public de Wallonie, Belgium), Namur.

 

KREMER, G., MOSHAMMER, B., DRAGANITS, E., HEINRICH, M. & KITZ, I. (in print): Stone monuments from Carnuntum and surrounding areas (Austria) - petrological characterization and quarry location in a historical context. Presentation at International ASMOSIA XI Conference Split, Croatia, 18 - 22 May 2015. ASMOSIA XI Proceedings.

 

MOSHAMMER, B. & HEINRICH, M. (2017): Die Rolle von Kalkstein, Dolomit und Mergel in der Rohstoffabteilung der Geologischen Bundesanstalt.- In: WIMMER-FREY, I., RÖMER, A. & JANDA, C. (Red.): Arbeitstagung 2017 - Angewandte Geowissenschaften an der GBA.- Geol. B.-A., 66 - 69, Wien.

 

MOSHAMMER, B. (2017): Exkursion 1A (20.06.2017): Kalksteinbruch Starnkogel.- In: Wimmer-Frey, I., Römer, A. & Janda, C. (Red.): Arbeitstagung 2017 - Angewandte Geowissenschaften an der GBA.- Geol. B.-A., 295 - 305, Wien.

 

MOSHAMMER, B., UHLIR, C., ROHATSCH, A. & UNTERWURZACHER, M. (2015): Adnet 'Marble', Untersberg 'Marble' and Leitha Limestone. Best Examples expressing Austria's Physical Cultural Heritage.- In: Lollino, G. & al (eds.): Engineering Geology for Society and Territory - Volume 5.- Springer, 253 - 257.

 

BEDNARIK, M., MOSHAMMER, B., HEINRICH, M., HOLZER, R., LAHO, M., RABEDER, J., Unterwurzacher, M. & Uhlir, C. (2014): Engineering geological properties of Leitha Limestone from historical quarries in Burgenland and Styria, Austria.- Engineering Geology 176, Verlag Elsevier, 66 - 78, Amsterdam.

 

MOSHAMMER, B. (2013): Neogene pure limestones in eastern Austria for multiple applications.- Mineral deposit research for a high-tech world. Proceedings of the 12th Biennial SGA Meeting, 12th - 15th August 2013, Uppsala, Sweden, ISBN 978-91-7403-207-9, 1814 - 1817, Uppsala.

 

MOSHAMMER, B. (2012): Hochwertige Karbonatgesteine und Mergel.- In: WEBER, L. (Hrsg.): Der Österreichische Rohstoffplan.- Arch. f. Lagerst.forsch. Geol. B.-A., 26, 170 - 191, 14 Abb., 4 Tab., Wien.

 

M. Leuprecht - B. Moshammer, Vilserkalk - Fakten und Überlegungen zu einer Neudefinition (Nördliche Kalkalpen, Austria), Eigenverlag (ISBN 978-3-200-02063-4), Wien 2010, 132 S.

 

Kollmann, W., Bieber, G., Coric, S., Hadfi, J., Hobiger, G., Moshammer, B., Rabeder, J. & Römer, A. (2010): Geologische Auswertung von hydrogeologischen Erkundungsbohrungen als Grundlage für eine erfolgreiche Tiefengrundwassererschließung im Neogen des nördlichen Burgenlandes.- Jb. Geol. B.-A., 150/ 3+4, 351 - 387, 33 Abb., 12 Tab., 4 Taf., Wien.

 

MOSHAMMER, B. & LEUPRECHT, M. (2005): Zur Stratigraphie, Fazies und Geochemie des Schwarzenseemarmors (Lias, Schafberg-Tirolikum, Oberösterreich).- Jb. Geol. B.-A., 145/1, 79 - 106, 1 Abb., 1 Tab, 9 Taf., Wien.

 

MOSHAMMER, B. (2005): Entstehung und Klassifizierung von Kalkstein.- In: SCHWAIGHOFER, B. & EPPENSTEINER, W. (Hsg.): "Junge Kalke, Sandsteine und Konglomerate - Neogen".- Mitteilungen IAG BOKU. Reihe: Nutzbare Gesteine von Niederösterreich und Burgenland, 3 - 7, Wien.

 

MOSHAMMER, B. & LOBITZER, H. (2000): Weißmetrik und Geochemie ausgewählter österreichischer Kalkstein- und Marmor-Vorkommen.- Mitt. Österr. Geol. Ges., 91 (1998), 63 - 77, 3 Abb., 4 Tab., Wien.

 

MOSHAMMER, B. (1999): Vorkommen von hochreinen und weißen Karbonatgesteinen in Österreich. Zusammenfassender Bericht Projekt Ü-LG-038/94-98.- Berichte d. Geol. Bundesanst., Bd. 48, 33 Bl., 3 Tab., 46 Karten, Wien.

  • Mitglied des Fachausschusses für Tagebau und Steinbruchtechnik im Bergmännischen Verband Österreichs

  • Mitglied der IUGS Subcommission: Heritage Stones (HSS)