News

Tonabbau

In Österreich werden pro Jahr rund 2 Millionen Tonnen Ton verbraucht, ein Großteil davon für die Ziegelindustrie. Neben einer steigenden Nachfrage aufgrund des anhaltenden Baubooms ist die Branche aktuell auch mit Herausforderungen auf dem Weg zu einem CO2-neutralen Europa konfrontiert, die neue…

Logo Wiener Erdwärmetag 2021

Der am 16. Juni 2021 von der Geologischen Bundesanstalt online veranstaltete dritte Wiener Erdwärmetag erfreute sich großer Beliebtheit, wie die hohe Zuschauer*innenzahl vor den Bildschirmen bezeugte. Für alle, die nicht die Gelegenheit wahrnehmen konnten sich live über aktuelle wissenschaftliche…

Screenshot vom Inspire Datenviewer der Geologischen Bundesanstalt

INSPIRE News

Das INSPIRE Team der Geologischen Bundesanstalt (GBA) hat im Jahr 2020 gemeinsam mit den Fachabteilungen an der Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben gemäß INSPIRE ("Infrastructure for Spatial Information in the European Community") gearbeitet. Das Ergebnis dazu bilden 13 publizierte INSPIRE…

Anlässlich der Fußball-Europameisterschaft zeigt die Geologische Bundesanstalt eine öffentlich einsehbare Ausstellung in ihrem großen Schaufenster: polierte Gesteinskugeln aus allen teilnehmenden Ländern, welche die Vielfalt der Geologie Europas veranschaulichen. Zu Beginn sind sie nach den sechs…

Monatsüberblick gravitativer Massenbewegungen (u.a. Felsstürze, Steinschläge, Rutschungen, Hangmuren, große Uferanbrüche) des Monats März 2021 in Österreich, basierend auf der Auswertung von Online-Meldungen (Diese Monatsüberblicke erheben demnach keinen Anspruch auf Vollständigkeit, weder in…

INSPIRE-Intensivphase 2020 – Abschlussbericht Unter der Projektleitung von Esther Hintersberger und Christine Hörfarter wurden vom INSPIRE-Projektteam der Geologischen Bundesanstalt vier Artikel verfasst zu folgenden Themen: Dokumentation zur Umsetzung von INSPIRE an der Geologischen…

Monatsüberblick gravitativer Massenbewegungen (u.a. Felsstürze, Steinschläge, Rutschungen, Hangmuren, große Uferanbrüche) des Monats Februar 2021 in Österreich, basierend auf der Auswertung von Online-Meldungen (Diese Monatsüberblicke erheben demnach keinen Anspruch auf Vollständigkeit, weder in…

Ausschnitt der Geologischen Geofastkarte - Blatt 31 Eferding

Fünf neue GEOFAST Kartenblätter im Maßstab 1:50.000 sind nun verfügbar, die aus ausgewählten Archivunterlagen der Geologischen Bundesanstalt zusammengestellt wurden, sowie zusätzlich ein weitgehend neu überarbeitetes. Dabei handelt es sich um die Kartenblätter (BMN): 29 Schärding 30 Neumarkt im…

Traditionell findet alljährlich im Mai das Erdölreferat an der Geologischen Bundesanstalt (GBA) statt, bei dem die Daten zur Förderung von Erdöl und Erdgas des vergangenen Jahres in öffentlichen Vorträgen präsentiert werden. Aufgrund der verordneten Maßnahmen der Österreichischen Bundesregierung…

Baurohstoffe: wieviel Kiessand ist da? Und wo könnte er gewonnen werden?

Eine Pumpensonde wird bei Hainburg in die Donau abgelassen um Wasser mit feinen Schwebsedimenten abzusaugen

Neuigkeiten gibt es auch vom EU Interreg Projekt SIMONA (Sediment-quality Information, MONitoring and Assessment system), an dem die Geologische Bundesanstalt maßgeblich mitwirkt. Vor kurzem fand die erste Probenahme nach dem SIMONA-Protokoll an einem der zukünftigen Monitoring-Punkte im Rahmen des…

Der neue Band mit 528 Seiten Umfang beinhaltet 13 Artikel, zwei Nachrufe, 16 Kartierungsberichte und 8 Buchbesprechungen.

Herbert Stradner mit eines Mikroskop

Der 1925 geborene, ehemalige Leiter der Fachabteilung Paläontologie der Geologischen Bundesanstalt, Herbert Stradner, gehört zu den Pionieren der Erforschung kalkigen Nannoplanktons; mehr als 100 Arten hat er neu beschrieben. 1970 befand er sich auf jener Fahrt (Leg 13) des US-amerikanischen …

Über eine neue Verknüpfung können ab sofort im frei zugänglichen GBA Thesaurus – einem kontrollierten Vokabular kartenbezogener geowissenschaftlicher Fachbegriffe der Geologischen Bundesanstalt – auch Rohstoff- bzw. Mineralvorkommen aus dem Rohstoffinformationssystem IRIS abgefragt werden. Die…

Graphitbergbau mit geophysikalischer Karte

Der Boom der Elektromobilität steigert die Nachfrage nach Grafit. Zwar gibt es aktuell noch genug Reserven, doch wird es künftig wichtig sein vermehrt nach dem „schwarzen Gold“ zu forschen. Auf der GBA werden im Zuge des 2021 gestarteten VLG-Projekts "PotGraf" Explorationsmethoden für…

Wulfenit - Mineral des Jahres 2021

Die Geologische Bundesanstalt ist jedes Jahr an der Wahl des „Mineral des Jahres“ in Österreich beteiligt. Für das heurige Jahr wurde Wulfenit (PbMoO4, tetragonal) ausgewählt. Dieses Mineral ist nicht nur rohstoffgeologisch und erzmineralogisch interessant, sondern hat auch einen starken Bezug zu…

Mineralische Rohstoffe stellen eine wichtige Grundlage für das tägliche Leben dar und spielen auch für grüne Zukunftstechnologien eine „kritische“ Rolle. Aktuell werden im Schaufenster der GBA drei wichtige Themen genauer beleuchtet: Das Smartphone als wertvolle Lagerstätte: In Mobiltelefonen…

Geopark Glashütten – Auf dem Koralm Kristall Trail durch die Gesteinswelt der Kor- und Stubalpe (Steiermark/Kärnten)

Bearbeitet von Gerhard Bryda, Stjepan Ćorić, Dirk van Husen, Otto Kreuss, Gerhard W. Mandl, Michael Moser, Wolfgang Pavlik & Martin Reiser. Das von Blatt 102 Aflenz Kurort abgedeckte Gebiet wird zu einem überwiegenden Teil aus oberostalpinen Einheiten aufgebaut. Der Nordwesten ist dominiert von…

Die Erläuterungen zur Geologischen Karte von Blatt 72 Mariazell (1:50.000) beinhalten neben einer umfangreichen Darstellung der Legendeneinträge auch Kapitel über Erforschungsgeschichte, geologischer Bau, Entwicklungsgeschichte, Seismotektonik, Geophysik, Rohstoffe, Höhlen, Hydrogeologie, geogene…