18.07.2014 11:32

Dr. Reinhard Exel (1947–2014)

© Archiv GBA / 1984

Am 4. Juli 2014 ist Dr. Reinhard Exel unerwartet nach längerem Leiden verstorben. Geboren ist Reinhard Exel am 6. Dezember 1947. Er dissertierte 1977 an der Universität Innsbruck über die „Geologie der Marmolata (Westliche Dolomiten)“ und war von 1981 bis 1988 im Rahmen mehrerer Projekte im Bereich geologischer Kartierungen, Bergbauerhebungen, Erzmikroskopie etc. an der GBA tätig. Reinhard Exel ist Autor zahlreicher, vor allem mineralogisch, lagerstättenkundlicher Publikationen und grundlegender Monographien, deren bedeutendste 1993 erschien: „Die Mineralien und Erzlagerstätten Österreichs: Vorkommen, Verwendung und wirtschaftliche Bedeutung, Geologie der Lagerstätten, Geschichte der mineralogischen Erforschung Österreichs, Sammlungswesen und Mineralienhandel: mit Lexikon der Mineralien Österreichs“ (447 S., Eigenverlag, Wien).

Reinhard Exel war seit 2008 Korrespondent der Geologischen Bundesanstalt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der GBA werden sein Andenken stets ehrend bewahren.