XIBALBA

XIBALBA
2012
Das Ziel des Projektes ist die Entwicklung eines besseren Verständnisses der Entstehung und des Verhaltens großer Karstsysteme. Dies erfordert die Entwicklung neuer Messmethoden wie auch neuer Modellierungstechniken für eine detaillierte Analyse der Feldmessungen und zum Test von Hypothesen.
Prototyp für Vermessung der Höhlenquerschnitte
Das Projekt XIBALBA ist eine internationale Kooperation, bestehend aus der Universität von Neuchâtel als Koordinator, dem Centro del Agua, Mexiko mit Schwerpunkt hydrologische Modellierung und der Geologische Bundesanstalt. Das Messgebiet befindet sich auf Yucatan/Mexico in einem der weltgrößten Karstsysteme. Das Projekt fokussiert auf zwei Hauptaspekte:
• Das Verständnis der Evolution der Permeabilität und der Genese des Karstsystems der Halbinsel Yucatan über geologische Zeiträume.
• Die Kenntnis und die Eigenschaften der bevorzugten Flusssysteme im regionalen Maßstab. Genauer umfasst dies eine umfassende Kenntnis der Geometrie des Fließsystems und wie es den regionalen Abfluss und Stofftransport beeinflusst.
Eine systematische Beantwortung dieser beiden Fragen erfordert neben verbesserten Modellen vor allem auch die Akquisition wichtiger Daten. Dies wiederum erfordert die Entwicklung neuer hydrologisch-geophysikalischer Messmethoden, die an die spezielle Messumgebung eines Karst- Grundwassersystems angepasst sind. Das betrifft Langzeitbeobachtungen von Durchflussmengen, Druckpegeln, Temperaturen, Halokline und Mischzone an kritischen Positionen, sowie die einfache und genaue Erfassung der Geometrie des Grundwasserleiternetzwerks unter Wasser wie auch vertikaler Strukturen. Die Entwicklung und der Test der neuen Methoden fallen in den Aufgabenbereich der Geologischen Bundesanstalt. Darüber hinaus obliegt ihr die integrierte Datenauswertung gemeinsam mit bereits erstellten Daten sowie die Koordination und Abwicklung der Messkampagnen.

Projektpartner: Université de Neuchâtel, Centro del Agua (Mexiko)
Projektfacts
ProjekttitelInnovative Geophysics for Hydrologic Parameter Acquisition
ProjektkürzelXIBALBA
ProjektkurztitelXIBALBA
ProjektleitungMag. Robert Supper, Dr. Arnulf Schiller, Dr. Philippe Renard (UNINE)
FachabteilungGeophysik
Zeitraum01.07.12 - 30.06.15
FinanzierungFWF D-A-CH