Newsarchiv 2018

12/11/18

Projektvorstellung GeoTief EXPLORE 3D

Am 13. Dezember 2018 wurde im Rahmen einer Vortragsreihe an der Universität Wien das Projekt "GEOTIEF EXPLORE 3D – Exploration Tiefer Geothermie in Wien" vorgestellt (Veranstalter: Österreichische Geologische Gesellschaft). Das Forschungsprojekt GeoTief EXPLORE (3D) entwickelt...>>

11/21/18

Vortrag 4. Dezember 2018

Dienstag, 4. Dezember, 15.00 UhrErich Draganits (Universität Wien) & Johannes Loisl (OMV)Der Neusiedler See und sein Untergrund: Ergebnisse einer geomorphologischen Studie und hochauflösender Seeseismik Vortragssaal der GBA, 1030 Wien, Neulinggasse 38 >>

11/20/18

Vortrag 11. Dezember 2018

Dienstag, 11. Dezember, 15.00 UhrFritz Finger (Universität Salzburg)Mikro-Uranmineralisationen in metamorphen Gesteinen der Alpen und ihr geochronologisches Potential.Vortragssaal der GBA, 1030 Wien, Neulinggasse 38>>

11/18/18

Neuerscheinung: Berichte Band 130

Bernhard Hubmann, Daniela Angetter & Johannes Seidl (Hrsg.)17. Jahrestagung der Arbeitsgruppe „Geschichte der Erdwissenschaften“ der Österreichischen Geologischen Gesellschaft am 23. November 2018 im Festsaal des Archivs der Universität Wien zum Thema "Geologie, Liberalismus...>>

11/17/18

Neuerscheinung: Berichte Band 128

Der Abstractband der diesjährigen PANGEO AUSTRIA 2018, die von 24. bis 26. September 2018 an der Universität Wien stattgefunden hat, umfasst 170 Kurzfassungen von Vorträgen und Postern, die im Rahmen von 15 Sessions zu unterschiedlichen Themenbereichen der Geowissenschaften präsentiert...>>

11/16/18

Neuerscheinung: Berichte Band 127

Harald Steininger (Red.)Der Tagungsband zu den heurigen NÖ Geotagen, die von 13. bis 14. September 2018 im Schloss Haindorf bei Langenlois stattgefunden haben, umfasst 87 Seiten mit Beiträgen zum Thema „Hohlräume im Boden/Untergrund und ihre Auswirkung auf die Oberfläche“.>>

11/15/18

Neuerscheinung: Berichte Band 126

Der von Franz Neubauer herausgegebene umfangreiche Exkursiosführer zum diesjährigen 21. Internationalen Kongress der Carpathian Balkan Geological Association, der von 10. bis 13. September 2018 in Salzburg stattgefunden haben, umfasst 304 Seiten mit sieben Beiträgen zu den Exkursionen, die im...>>

11/14/18

Neuerscheinung: Berichte Band 125

Gefahren durch Steinfall und Felssturz – Tagungsband – 22. bis 23. Mai 2018, St. Pölten>>

10/30/18

ENOS – Enabling Onshore CO2 Storage

Das Projekt “ENOS- Enabling Onshore CO2 Storage” beschäftigt sich mit der Entwicklung und Forschung von Schlüsseltechnologien von Onshore-CO2-Speicheranwendungen in Europa. Zudem setzt das Projektteam auf eine Informationsoffensive durch die Förderung neuer Pilotanlagen, den Wissensaustausch...>>

10/26/18

Dir. Seifert trifft Bundesminister Faßmann

Am österreichischen Nationalfeiertag traf Direktor Dr. Peter Seifert anlässlich des Tags der Offenen Tür Bundesminister Univ.-Prof. Dr. Heinz Faßmann im Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF). Er übergab ihm zwei Druckwerke von EuroGeoSurveys, der Vereinigung aller...>>

09/21/18

Aktuelle Stellenangebote

An der Geologischen Bundesanstalt werden aktuell zwei Personen für den IT-Bereich (Applikatonsentwickler/in; Technical Manager Geodatendienste) gesucht. Details zu Bewerbungskriterien und Fristen entnehmen sie bitte den offiziellen Stellenausschreibungen.>>

09/04/18

Dr. Ingomar Fritz Korrespondent der Geologischen Bundesanstalt

Für sein langjähriges Engagement im Bereich der gesamten Geowissenschaften, insbesondere für seine Verdienste breitenwirksamer Wissensvermittlung im Bereich Schulen und Geotourismus, sowie Digitalisierung und Open Access wurde am 29. August 2018 Dr. Ingomar Fritz, Chefkurator im Naturkundemuseum...>>

07/13/18

GeoERA Forschungsprogramm gestartet

GeoERA (Establishing the European Geological Surveys Research Area to deliver a Geological Service for Europe), das größte europäische...>>

07/09/18

Der feste Grund, der Europa zusammen hält

Im Schaufenster der Geologischen Bundesanstalt sind aus Anlass des Ratsvorsitzes Österreichs im 2. Halbjahr 2018 aus den 28 Mitgliedsstaaten der EU Steinkugeln zu sehen. Die ca. 10 cm großen Kugeln belegen die mehr als zwei Milliarden Jahre alte Entstehungsgeschichte des Kontinents.>>

07/05/18

„Fifth ecorisQ General Assembly 2018“ in Norwegen

Von 20. bis 21. Juni 2018 hat die 5. Hauptversammlung von „ecorisQ“ in Oslo/Norwegen stattgefunden. Der erste Tag, als technisches Symposium angekündigt, stand im Zeichen von Vorträgen zu unterschiedlichen Themen über die Gefahrenbewertung von Rutschungen und Steinschlag/Felssturz. Am zweiten Tag...>>

05/24/18

Arbeitstagung 2019 - Save the Date!

Die Arbeitstagung 2019 der Geologischen Bundesanstalt wird vom 24.–27. Juni 2019 in Murau stattfinden und widmet sich der Geologie des Kartenblattes UTM Radenthein-Ost. Tagungsort: Tagungshotel „Brauhaus“Vorläufiger Programmablauf:Mo, 24.06.: Anreise und HalbtagsexkursionDi,...>>

05/17/18

Vortrag 26. Juni 2018

Dienstag, 26. Juni, 15.00 UhrAndrea Manconi (ETH Zürich, Dep. of Earth Sciences)Monitoring of deep-seated slope instabilities – The Moosfluh rockslide in the Swiss AlpsVortragssaal der GBA, 1030 Wien, Neulinggasse 38 >>

05/16/18

Habilitationsantrag von Ralf Schuster

Am 16. Mai 2018 hielt Dr. Ralf Schuster (GBA) einen Vortrag mit dem Titel „Tektonische Gliederung der Ostalpen“ im Rahmen seines Habilitationsantrags vor zahlreichen Zuhörern, darunter viele von der GBA, an der Universität Wien. Nach Beratung der Habilitationskommission verkündete deren...>>

05/14/18

Internationale Meetings an der GBA

EGS (Eurogeosurveys), die Dachorganisation der europäischen Geologischen Dienste, hielt die diesjährige Frühjahrstagung am 12. und 13. April an der GBA ab. 65 Direktoren und National Delegates der Geologischen Dienste diskutierten die laufenden und zukünftigen gemeinsamen Aktivitäten. Am 13. April...>>

05/09/18

Einblicke in die Geoelektrik-Feldarbeit

Ein Team der Geologischen Bundesanstalt führt aktuell Messungen der Geoelektrik (elektrische Leitfähigkeit oberflächennaher Erdschichten) zur Erkundung von Sedimentschichten im Untergrund im Bereich Achau (Bezirk Mödling) durch. 2 km Profillänge, 12 Kabel zu 160 m, 93 Elektroden an Land und im...>>

05/03/18

EUropa in Wien

Von 15. bis 19. Mai 2018 finden die Tage der offenen Tür für EU-kofinanzierte Projekte in Wien (EUropa in Wien) statt. Unter dem Titel "Klimaschonend Heizen und Kühlen mit Erdwärme" stellt die Geologische Bundesanstalt die Projekte GeoPLASMA-CE und GRETA vor, die sich modernen Planungs-...>>

04/16/18

Neuerscheinung: 3 Geofast Kartenblätter

Drei neue GEOFAST Kartenblätter im Maßstab 1:50.000, die aus ausgewählten Archivunterlagen der Geologischen Bundesanstalt zusammengestellt wurden, sind nun verfügbar. Dabei handelt es sich um die Kartenblätter:15 Bad Leonfelden,27 Braunau am Inn und54 Melk.Die...>>

04/05/18

Erdölreferat 2018 - 22. Mai 2018

Dienstag, 22. Mai, 15.00 UhrHerwig Peresson (OMV E&P GmbH), Gerhard Wiesmayr (Rohöl-Aufsuchungs AG), Piotr Lipiarski & Bernhard Atzenhofer (GBA)   Erdölreferat 2018: Statistik und Aufschlussergebnisse der Firmen im abgelaufenen Jahr 2017.>>

04/04/18

Lange Nacht der Forschung 2018

Freitag, 13. April 2016, 17.00 – 23.00 UhrDie Geologische Bundesanstalt beteiligt sich auch dieses Jahr wieder an der „Langen Nacht der Forschung“. Interessierte haben am 13. April die Möglichkeit an der Geologischen Bundesanstalt an zahlreichen Stationen Einblick in unsere Arbeit...>>

04/02/18

NÖ Geotage 2018

Die heurigen NÖ Geotage finden von 13. September bis 14. September 2018 im Schloss Haindorf bei Langenlois zum Thema „Hohlräume im Boden/Untergrund und ihre Auswirkung auf die Oberfläche“ statt.>>

03/12/18

Neuerscheinung: Jahrbuch der Geologischen Bundesanstalt Band 157/1–4

Der neue Band mit 440 Seiten Umfang beinhaltet 11 Artikel, fünf Nachrufe, 23 Kartierungsberichte und 3 Buchbesprechungen.>>

03/01/18

Neuerscheinung: Geologische Karte der Republik Österreich 1:50.000 – Blatt 163 Voitsberg

Bearbeitet von Fritz Ebner, Leander P. Becker† & Ralf Schuster.Das vom Blatt 163 Voitsberg abgedeckte Gebiet wird zu einem überwiegenden Teil aus oberostalpinen Einheiten aufgebaut. Große Flächen im westlichen Zentrum nimmt die Gosau-Gruppe von Kainach ein. Im Nordwesten treten Gesteine des...>>

02/19/18

Neuerscheinung: Abhandlungen Band 72

Unter dem Titel „Zur Entwicklung der Paläontologie in Wien bis 1945“ beschreiben Fritz F. Steininger, Daniela Angetter & Johannes Seidl die Institutionen paläontologischer Forschungen in Wien. Erste Vorlesungen von Franz von Hauer sind im Jahr 1844 belegt.  Mit der Gründung einer...>>

02/14/18

Vortrag 17. April 2018

Dienstag, 17. April, 15.00 UhrTanja Knoll, Ralf Schuster & Benjamin Huet (Geologische Bundesanstalt)Li-führende Pegmatite in den Ostalpen – Verbreitung, Genese und regionalgeologische ImplikationenVortragssaal der GBA, 1030 Wien, Neulinggasse 38>>

02/13/18

Vortrag 20. März 2018

Dienstag, 20. März, 15.00 UhrFranz Neubauer (Universität Salzburg)Das Ostalpin zwischen südlichem Tennengebirge und Radstädter Tauern: Signifikanz für Entwicklung und Struktur der OstalpenVortragssaal der GBA, 1030 Wien, Neulinggasse 38 >>

02/12/18

Bedeutender Fund aus den Lunzer Schichten

Die GBA-Korrespondentin Frau Birgitt Aschauer hat am 14.02.2018 im Rahmen eines Treffens mit der Fachabteilung Paläontologie & Stratigraphie ein von ihr und ihrem Mann Karl Aschauer in den triassischen Lunzer Schichten bei Lunz am See gefundenes Pflanzenfossil den Sammlungen der GBA geschenkt....>>

01/29/18

Jahresbericht 2016

Der Jahresbericht der Geologischen Bundesanstalt gibt einen Rückblick über die Tätigkeiten der GBA im Jahr 2016. Er beinhaltet einen 16-seitigen zweisprachigen (deutsch/englisch) Teil auf den ersten Seiten, die den Jahresbericht übersichtlich und in komprimierter Form anbietet.>>

01/22/18

Ernennung von Dr. Poschacher zum Korrespondenten

Am 16. Jänner 2018 wurde im Rahmen einer Vortragsveranstaltung Dr. Heinz Poschacher (* 1930) zum Korrespondenten der Geologischen Bundesanstalt (GBA) ernannt. Die Ernennung, verbunden mit der Überreichung einer Urkunde, erfolgte aufgrund seiner großzügigen Schenkung der Fossiliensammlung seiner...>>

01/11/18

Neuerscheinung: Berichte Band 124

GELMON 2017 – 4th International Workshop on Geoelectrical MonitoringBook of Abstracts>>

01/08/18

Dr. Wolfgang Vetters (1944–2017)

Am 31. Dezember 2017 ist Dr. Wolfgang Vetters verstorben. Geboren wurde er am 25. Jänner 1944 in Wien als zweiter Sohn des Archäologen Hermann Vetters (1915–1993); sein Großvater war der Geologe Hermann Vetters (1880–1941). Wolfgang Vetters maturierte 1962 in Wien, inskripierte an der Universität...>>