04/22/19 00:00

Neuerscheinung: Jahrbuch der Geologischen Bundesanstalt Band 158/1–4

Der neue Band mit 208 Seiten Umfang beinhaltet sechs Artikel, einen Nachruf, 30 Kartierungsberichte und 6 Buchbesprechungen.

© Geologische Bundesanstalt

Band 158 enthält drei Artikel aus dem Paläozoikum in Kärnten, wovon sich zwei mit neuen Fossilfunden aus den Karnischen Alpen bzw. dem Gailtalkristallin befassen und der dritte Artikel eine moderne Bestandsaufnahme über die Devon/Karbon Grenze in den Karnischen Alpen bietet. Zwei weitere Artikel beschäftigen sich mit stratigrafischen Fragen, zum einen mit der ultrahelvetischen Buntmergelserie in Oberösterreich und zum anderen mit dem "Further Kalk" aus den Gutensteiner Alpen. Ein sehr umfassender Beitrag widmet sich zudem dem Einfluss unterschiedlicher Prozessdatenquellen auf die Modellierung von Prozessdispositionskarten für flachgründige Massenbewegungen in Lockergesteinen. Ein Nachruf auf Wolfgang Vetters sowie 30 Kartierungsberichte aus den Jahren 2016–2018 und sechs Buchbesprechungen sind ebenfalls in diesem Band enthalten.

Jahrbuch Geol. B.-A., 158/1–4, Geol. B.-A., 208 S., ill., Wien, 2018.


Preis: € 25,- (zuzüglich Porto und Versand)


» Webshop