Textpublikationen

Erläuterungen zur geologischen Themenkarte Thermalwässer in Österreich 1 : 500 000

Die vorliegende Karte zu den heimischen Thermalwasservorkommen sowie beiliegende Erläuterungen wurden im Rahmen eines Projekts der Geologischen Bundesanstalt (GBA) mit dem Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW) erstellt.

Gosau (Salzkammergut, Oberösterreich) und Rußbach am Pass Gschütt (Tennengau, Salzburg)

Band 70

GeoMol – Geologische 3D-Modellierung des österreichischen Molassebeckens und Anwendungen in der Hydrogeologie und Geothermie im Grenzgebiet von Oberösterreich und Bayern

Markante Gesteine des Waldviertels – Die Gesteinsstelen vor dem Krahuletz-Museum in Eggenburg

Rocky Austria

Geologie von Österreich - kurz und bunt

Erläuterungen zu Blatt 122 Kitzbühel



Detail

Gosau (Salzkammergut, Oberösterreich) und Rußbach am Pass Gschütt (Tennengau, Salzburg)
Die sanfte Mittelgebirgslandschaft von Gosau und Rußbach am Pass Gschütt wird überwiegend von Ablagerungen früherer Meere der Gosau-Gruppe der späten Kreide-, untergeordnet auch der frühen „Tertiär“-Zeit aufgebaut. Seit dem 19. Jahrhundert wurde von hier eine Vielfalt an fossilen Lebensräumen mit einer faszinierenden, längst vergangenen Lebewelt mit hunderten neuen Arten von Fossilien beschrieben.
Harald Lobitzer hat zusammen mit Ilse Draxler, Siegfried Gamsjäger, Gerald Häupl, Lenka Hradecká, Dirk van Husen, Christian Köberl, Jiří Kvaček, Rudolf Ramoser, Robert Reiter, Wolfgang E. Schollnberger, Gerhard Schubert, Fritz Seewald, Lilian Švábenická, Marcela Svobodová, István Szente, Norbert Vávra & Johannes T. Weidinger diese geologische Entwicklungsgeschichte in ein handliches, bunt bebildertes Büchlein gepackt um sie dem interessierten Wanderer der Region Gosau – Rußbach näher zu bringen.


ISBN: 978-3-85316-088-6
Seiten: 160
H. Lobitzer (Red.)
Erscheinungsjahr: 2016

Preis: € 17,00